Aiguas weißen Ibiza Beach

Aiguas Blancas Playas de Ibiza

Der Strand von Aiguas weißen, deren ursprünglicher Name ist ist Paller des Lagers, als einer der Strände von Ibiza mehr Ruhm, wobei in letzter Zeit vergeht. Und nicht, dass es schlecht Strand, ist alles anders. Scheint ein guter Platz zum Sonnenbaden. Aber es hat einige Nachteile, die berücksichtigt werden müssen, bevor Sie sich entscheiden, verbringen den Tag in dieser schönen Strand.

Die Ankunft in weißen Aiguas

Am Strand befindet sich in einem Küstenabschnitt, die den Blick auf San Vicente Creek und Sand an den Strand von Es Figueral teilt. Diese letzte trennt nur eine felsige und unzugängliche Strecke es. Obwohl Sie die gleichen Sand, Straßen, Reisen und vor allem Zugang, unterscheiden sich jedoch ziemlich.

Um zu gelangen, müssen Santa Eulalia überqueren und weiter in Richtung Sant Carlos, im Norden der Insel. Zu bekommen in dieser Oase der Ruhe überquerte Ihre Straße Haupt- und links in Richtung auf die Cala San Vicente. Etwa drei Kilometer, gut erklärt, wir finden den Umweg, das führt zu weiß Aiguas.

Sie finden ein Privatparkplatz auf drei Euro, zwar gibt es auch Bereiche, Park, aber natürlich etwas gesättigt. Nach Abholung Rucksäcke nehmen Sie die Ausfahrt des Parkplatzes und einen sanften Abstieg begann.

Der sanfte Abstieg endet mit Kosten sogar noch steiler und einige Treppen Zugang zum Strand. Bereits uns ist klar, dass nicht müde, müssen uns viel, wie die Rückkehr sind müssen sie Beine frisch.

In der Mitte der Treppe können wir anhalten, um in einer Bar trinken sowohl “Mode”. Früher habe ich Erfrischungen kaufen. Es scheint, dass der Normalsatz beträgt drei Euro, ich weiß noch nicht, ob sie mich, Zinn beauftragt und mich das Stroh hat oder mich, das Stroh beauftragt und mir Tin gaben. Endgültigen Bestimmungsort, den Sand der weiße Aiguas.

Ich finde in Weiß Aiguas.

Nichts ging mehr am Strand, wir überprüfen, ob der Sand ist sehr grob, durch Erosion der Küste. Der Raum wo das Handtuch zu platzieren ist minimal, und in einigen Bereichen haben weiterhin den Weg nass.

Am Strand ist eine Fortsetzung der Klippen, die gehen und aus dem Meer, so dass Lücken in den Sand Badenden abgrenzen. Wir entschieden uns für eine Strecke von unbewohnten mit einigen niedrigen Felsen auf dem Rücken. Ein idealer Ort um alles gebracht, die wir nicht wollen, mit Sand gefüllt werden.

Im Hauptbereich, vor der Treppe kann man Liegestühle und Sonnenschirme mieten. Der Rest des Strandes ist reserviert, die Handtücher, und wenn wir Schatten wollen, können wir, die uns eigene Felsen bieten.

White Aiguas, Erkundung fanden wir, dass die Strecke, die auf der rechten Seite läuft auf einem breiten Sandstrand endet. Obwohl der Anblick der Öffentlichkeit verborgen, hat es eine weitere Bar. Auch eine aufstrebende Rock auffallend wenige hundert Meter, wo Badegäste, ausgestattet mit Tauch Brille, eine gute Zeit verbringen. Einige rücksichtslose beschließt, den Felsen zu klettern.

Allerdings ist die Hauptattraktion des Strandes auf der linken Seite befindet. Es gibt zahlreiche Berichte, die der Ort durch den Schlamm, die aus einem Loch im Felsen gewonnen wird benannt haben. Reinigende Eigenschaften, die ihm zugeschrieben wurde, dass wir wissen, sondern Menschen nutzen Sie zu praktizieren FKK und beschmiert, die Wimpern nicht nachgewiesen.

Ein wenig später und nach dem durchlaufen einer Fläche von freistehenden Felsen Strand fährt fort, fast einsamen. Und wir sprechen von August. Aber ohne ein gutes Schuhwerk, wir empfehlen nicht, dass Sie die Zone überqueren.

Zeit für ein erfrischendes Bad nehmen. In Weißen Aiguas Wasser ist nicht weiß, ist kristallklar, während der Wind stark bläst und das Meer ein wenig rau ist. Es gibt keine, wo vor Luft geschützt werden, so verwenden Sie besser eine gute Sonnencreme. Wir haben etwas Brot zu sehen, wenn irgendwelche Fisch wir näherten uns gebracht. Es ist nicht, dass sie kommen, ist, dass Sie das Brot der Hände wegnehmen. Der Meeresboden ist sehr weich und marine, reichlich vorhandene Arten zu genießen, ist ein echter Leckerbissen für die Liebhaber dieser Praxis. Eines Tages im Winter und kein Wind, ziehen wir wieder Stangen.

Am Abend, bevor die Sonne über die Klippen verschwindet und die Strecken, wo es den Sand verbindet, werden durch Handtücher reduziert. Alle, mit Ausnahme des Gebiets von Hängematten besetzt.

Ankunft Stunde Spin, erinnern wir uns an selige Neigung, nämlich diesmal zu erhöhen. Zu viel für Menschen ohne Beine in gutem Zustand. Für sie Pisten beste Es Figueral Strand, mit mehr Dienstleistungen, sandig und weniger.

Wir verließen Weißen Aiguas mit der Sonne vor und mit dem Gefühl für ein paar Stunden an einem Strand fernab der Zivilisation gewesen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.