Broll de Buscastell Ibiza

Es Broll de Buscastell

Zu den einzigartigen Ibiza ist Broll de Buscastell. Es ist kein bekannter Ort touristische Niveau. In der Tat, wenn Sie eine Anleitung in Ihrem Namen finden, wissen Sie nicht, genau du gehst zu finden, bis Sie den Ort erreichen. Und ohne Zweifel, also schwieriger, erreicht wird.

Coming to Buscastell mit dem GPS

Dies ist einer jener Fälle, wo Sie wollen, nehmen an den Erfinder dieses Gadget, steckte es in das Auto und ihm sagen: “jetzt Sie fahren”. Geleitet von dem Gadget Marras, nehmen Sie die Verbindungsstraße zwischen Sant Rafael mit Sant Mateu. Eine kleine Abweichung nach links, zwei Wege der Ziegen und Broll de Buscastell dreihundert Meter. Also nur durch eine bestimmte Eigenschaft und Verletzung der Gesetze, die sicherlich nicht, gehen. Running Back durch die Straße von Ziegen und der Mount zu folgen.
Kurz gesagt, nichts besser als eine gute Karte. Wir erreichen die Broll de Buscastell von Rafael Santa, in Richtung Santa Agnès verlassen. Oder indem man die Straße Sant Mateu Santa Agnés verknüpfen. In diesem Fall müssen wir abbiegen in Richtung Süden in der Indikation der Broll. Es ist nicht schwierig, durch die Prärie zu erkennen, die die Straße umgeben.

Ein Garten im Zentrum von Ibiza.

Wenn die Straße beginnt zu etwas verwinkelten und engen, ist das Signal, das die Broll de Buscastell erreicht hat. Aber wie sieht es hier genau?. Eine Feder. Oder mehrere. Oder vielleicht Hunderte. Wir parkten das Auto rechts, wo es das Gps zeigt. Wenn dies der Fall, ist es einfach. Der einzige Ort auf der rechten Seite der Straße, wo Sie parken können, fällt es aus Santa Agnés.

An der Bushaltestelle des Weges, schäbig Treppe zu einer Art von Brunnen, von der Straße sichtbar. Dies scheint der Ursprung des Frühlings, obwohl der Wasserablauf nach einigen Brambles gefunden werden kann. Die angebliche gut scheint wie eine Zisterne zu machen, und startet ein Rohr von unbekannter Herkunft, die Wasser durch das Tal bewegt.

Die Aussicht ist spektakulär. Einige Felder sind gesät. Andere wächst einfach den Rasen und die Nuten der Tiere in der Umgebung sind willkommen. Wir folgen dem Verlauf des Frühlings in Richtung Sant Rafael. Links und rechts sind kleine Wasserfälle, manchmal verursacht durch die Pipeline. In anderen Fällen schafft das Wasser einen neuen Kurs an dem sehr fruchtbares Land geboren sind.

Ein wenig mehr nach vorne, finden wir eine neugierige Brücke. Informationen über sie, sondern gibt ein Aspekt mehr einzigartige zur Landschaft haben nicht gefunden. Auf ein neues Gerücht des Wassers, eine Mühle, fast versteckt in einem kleinen Gebäude ähnlich wie ein Bauernhaus. Hier haben die Häuser nicht diese typische weiße Erscheinung. Sie werden ersetzt durch Steinmauern, die die Kanäle anpassen.

Am Ende der Straße weicht von der Broll de Buscastell, die bewegt sich zwischen Furchen und Röhrichte. Vielleicht noch einen Tag zurück mit ein paar Sandwiches, weil dieser Ort nicht Abfall.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.