Cala Conta: Einem spektakulären Strand

Cala Conta0

Cala Conta

Cala Conta: Einem spektakulären Strand

Cala Conta hat seit vielen Jahren der Treffpunkt für einen guten Teil der Einheimischen von Ibiza. Er fand von den Städten entfernt im Teil, die Wahrung ihrer Anonymität erlaubt hatte. Heute ist es ein einzigartiger Ort, der Anhänger sowohl im Sommer als auch im Winter wird. Entdecken Sie da.

Ankunft in Cala Conta

Der Strand ist erreichbar von der Straße, San Jose, San Antonio. Die Zeichen sind klar und eher gewundenen Pfad, aber keine Gefahr darstellt. Bevor Sie ankommen, sehen wir eine leichte Steigung mit einer Mischung aus Pinien und Dünen. Dieser Bereich von hohem ökologischen Wert, ist die Präambel einer Reise, die Sie nicht vergessen werden.

Wir wollen einen Parkplatz, aber im Sommer wird es knapp. Nachdem wir uns aus dem Auto geliefert haben, so können wir nur am Strand von der Küste zu einen anderen Ort zu entdecken sehen. Vorsicht bei Annäherung an der Rand als der Boden ist auch sehr spröde.

Die drei Strände der Cala Conta

Die Strände von Comte, Name Real, sind eine kleine Folge von natürlichen sandigen Gebieten durch Felsen Wellenbrecher getrennt. Die erste und am meisten angewandte, fanden wir es gegenüber dem Parkplatz. Der Blick auf die Insel Wald (S’illa des Bosc) laden Kreuz schwimmen darauf. Tun Sie es nicht. Der Abstand ist größer, als es scheint. Darüber hinaus sind eines der Merkmale dieser Gegend starke Meeresströmungen. Nicht wegbleiben nie Küste.

Restaurant Sunset Ashram liegt zwischen dem Strand und der angrenzenden. Es ist im Winter geschlossen, aber im Sommer ist es eine PIN. In diesem zweiten Strand finden wir mit wirklich atemberaubender Aussicht. Neben Illa des Bosc ist die Insel Kaninchenstall mit einem spektakulären zerklüfteten Küsten präsentiert auf dem hohen Leuchtturm steht. Dies ist der einzige Bereich, Zufahrtsrampe zu verwenden.

Wir fanden das dritte wichtige Segment auf der linken Seite des Parkplatzes. Der Zugang erfolgt über eine Treppe an der Küste geschnitzt. In den alten Tagen war ein Ort mit wenig Zustrom von Nudisten besucht. Um umgeben von Felsen stellen bot ein sehr wünschenswerten Bereich durch den Schutz in den Tagen der Wind.

Eine der größten Freuden der ibizenkische Küste besteht aus Reisen (immer mit Vorsicht) Küste und entdecken Sie neue Orte, die nicht auf Karten angezeigt werden. Auf einer dieser Touren erreichen wir eine kleine Bucht, hinter einem anderen Restaurant, wo dient ein kleiner Steg als einen Strand für diejenigen, die nicht so viel Sand. Wird eine relativ geschlossene Bucht sie machen es ideal für die Tage, in denen das Meer etwas Bravo präsentiert wird.

Es gibt mehr in Cala Conta Costa zu gehen, aber es wird besser sein, es für einen anderen Tag zu verlassen.

Entdecken Sie Ihre Marke

Von all den oben genannten macht nichts immer beliebter Strand für seine Sonnenuntergänge. Im Sommer kostet statt. Herbst die Sonne erzeugt zwischen den Inseln S’espartar, flach, Bosc und Kappe, Kennzeichnung eine einzigartige und unverwechselbare Silhouette. Der Himmel wird in einer atemberaubenden Farben rötlich.
Sie können alle Informationen über Cala Conta in Unseren Solo-Ibiza.com sehen.