Cala Jondal auf Ibiza.

Cala Jondal en Ibiza

Cala Jondal ist einer dieser Strände auf Ibiza , die trotz behalten ihren natürlichen Glanz, verändert sein Aussehen durch den Tourismus. Die typische “Muffen” Songs erschossen, noch über eine umfangreiche Ufer. Für Liebhaber des Meeres, die den Sand zu hassen, ist Cala Jondal eine wunderbare Möglichkeit. Allerdings hat Geschmack und Farben, die Kante, die trennt uns von der Zivilisation der typische Strandbar weichen mussten die musikalische Atmosphäre, Holzbühne und schicke Menschen hinterlassen.

Anreiseempfehlungen nach Cala Jondal.

Auf halbem Weg zwischen schönen Klippen von Es Cubells und Sa Caleta, ist Cala Jondal Strand von beiden Orten zugänglich. Unsere Empfehlung ist immer die Airport Road ab. Es sei denn, Sie in einem etwas kurvige Route entlang der Strände von Sant Josep erhalten möchten, laden wir Sie auf, um die sofortige Umleitung von der Ponderosa Bar am Ausgang des Flughafens zu nehmen. Nach einer scharfen Rechtskurve sehen Sie ein Kreuz in Richtung Sa Caleta. Wir finden ein paar Kilometer, an der Abzweigung zum Es Codolar, der single Point of Bereitstellung in Kilometern, also nutzen, kaufen, wenn etwas fehlt.
Wir setzen unsere Tour um den phönizischen Siedlung von Sa Caleta, zusammen mit seinem Strand zu verbringen. In den folgenden Abweichung, ein paar Meter vor erwartet Cala Jondal uns.

Drei Bars, drei Haupträume in Cala Jondal.

Es war seltsam, zum Strand und finden uns “wachsam” in der ersten der drei Zugänge zum Strand. Wir finden den Grund auf dem Parkplatz der ersten VIP-Bar, Strand einnimmt. Darüber hinaus ist der Parkplatz, aber der Strand natürlich nicht.
Wir weiter über den zweiten Zugang und geparkt. Die Musikanlage überrascht uns ein wenig mehr als einen großen hölzernen Bodenbelag voller junger Menschen, die in der Sonne aalen. Wie wir einen dritten Stab sehen, kommen wir näher zu prüfen, ob es uns mehr die Umwelt überzeugt. Dies ist viel ruhiger und mehr ältere Touristen ruhig auf ihre typischen Hängematte liegen. Hier sind die Felsbrocken verschwunden und wich in den Sand.
Da wir für den Anlass gekleidet, beschlossen wir, eine Weile auf den Steinen und Rest zu sitzen. Sie sind nicht so unangenehm. Aus den Bars aktiviert Menschen nach unten durch eine Promenade zarter Füße. Das Ufer ist klare Kanten, damit das Bad schön ist. Trotzdem kehrt der Fonds etwas felsig, also besser mit Schuhwerk betreten. Zwei Stunden Sonnenlicht am Abend des kann UNS Batterien aufgeladen haben. Cala JondalAnsichten, spektakulär.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.