Cala Moltons Calas de Ibiza.

Cala Moltons

Es gibt Orte auf Ibiza, wo man glaubt, um alles zu wissen. Finden eines Tages Sie einen Weg, und denkst du, wie nicht ich habe gesehen das vor? Also, Cala Moltons, eine Ecke im Hafen von Sant Miquel nur erreichbar zu Fuß oder per Boot. Ein natürlicher Ort, wo das Rauschen der Wellen gegen die Klippen Echos.

Wie kommt man zu dieser Bucht auf Ibiza

Cala Moltons befindet sich im nördlichen Teil der Insel. Eigentlich ist ein Cala innerhalb eines anderen noch größer, die Bucht von Port Sant Miquel. Es erste, das zu tun haben ist uns dort oben zu bewegen. Die Straße ist sehr gut und gut sichtbar von der Stadt von Sant Miquel. Eine völlig gerade Straße, die aus dem Dorf beginnt bringt uns zum Parkplatz. Von hier aus sollte raus aus dem Auto oder Bus und nähert sich den linken Hang des Creek. Vergessen Sie nicht, nichts, als ob die Entfernung nicht viel ist, Sie nicht Apetercer alles, was werden zu drehen.
Wenn finden mit Blick auf den Bereich reserviert für den Transit von Motorrad aquatischen und Tretboote, Blick auf der linken Seite ein kleines Plakat, rustikal, mit dem Namen Cala Moltons Hand gemalt. Folgen Sie dem Pfad mit Vorsicht, eine Wendung zu vermeiden. Nach einigen Metern des Aufstiegs der Weg biegt nach links und begann den Abstieg, viel sicherer, zu einer Cala von Einsen zwanzig Meter.

Ich finde in Cala Moltons

Ruhe. Ich habe diese Bucht sowohl im Sommer als auch im Winter besucht. Abgesehen von einigen habe neugierig machen einige Wanderungen ich Leute gesehen, die Klippen zu erreichen, sitzen, schließen Sie die Augen und Sonnen Sie sich stundenlang. Im Sommer gibt es einige Hängematten und eine kleine Trockendock unter Pinien. Denn es Kiefern und viele gibt. Wenn unsere Absicht ist es das Schwimmen wird sein Aocnsejable tragen einige Schuhe die Bank eingeben. Hier die Kraft der Wellen ist fast Null, und große Kieselsteinen zu führen scheinen die Loslösung von den Wänden der Bucht, an authentischen Orten hängen. Durch geschlossene Form anbieten, solide rutschte auch viel, und der Hafen Strand voller Menschen tendenziell. Aber wenn nicht passieren jedem Motorboot, oder Sie finden heraus, dass es Zivilisation.
Wir der einzige Nachteil, den ich sehe in Cala Moltons finden Sie in den riesigen Felsen befindet sich gleich gegenüber, wo nisten die Höhlen können Marçá, alten Piraten und Schmuggler. Oben befindet sich ein Aussichtspunkt mit einem Teleskop, rund um den Hafen zu suchen. Und Cala es auch. Aus diesem Zweck sind Cala Moltons Blick idyllisch.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.