Ibiza Turismo Es Cubells

Ibiza Turismo Es Cubells

Heute ist die Wende des touristischen Zentrum von Es Cubellsgekommen. Ich hatte nicht, aber meine schöne Anleitung ja schon einmal. Seit Jahren. Und wie gesagt, schien nichts Es Cubells Ende des vergangen Jahrhunderts (Do scheint es wie gestern eh?) Nur zwei Dinge blieben bestehen. Kirche und Frieden, die herrscht.

Wie man dorthin kommt

Das erste, was, das wir taten, war die Straße von Ibiza , Sant Josep zu nehmen. Sieben Kilometer finden wir Hinweise auf den Umweg auf der linken Seite. Ein wenig mehr als schmal, schlecht asphaltierte Straße und sind bereits eingetroffen. Nun, das ist im Hinblick auf die Straße, die wir dann finden, eine Autobahn.

Die Stadt.

Wie die Willkommens-Schild und niedrigen Häusern rund um den Platz des Dorfes gesehen, nicht wahr alles Jenseitige. Ein Dorf der Fischer (Unwissenheit von mir). Das zog genug Aufmerksamkeit ist die Kirche. Ich wusste, dass es aus dem 18. Jahrhundert. Ich habe fast alle Kirchen der Insel gesehen. Ich denke ein Vermächtnis kultureller beeindruckend und einzigartig. Die frontale ist spektakulär, mit dem Meeresboden. Ich kann nicht verstehen, was du sagst, die religiöse Wende die Haustreppe eines Gebäudes aus drei Jahrhunderten auf der privaten Terrasse der Bewohner Zugs umwandeln können. Komm schon, die Metallarbeiten von Windows nicht viel Respekt vor dem ursprünglichen Bau, obwohl es sehr praktisch ist. Kulturellen Aberrationen beiseite, mit Blick auf Cala Es Cubells ist beeindruckend.

Die Buchten.

Da wir fast ohne Auto waren. Also wir werden zu betrügen, ist ein wenig umständlich, aber, dass, nach Ausgaben der ersten Grove führt auf die Straße vom Strand von Es Cubells, die Straße wird gewundenen und Pisten über erhebliche. Wir bedauern, nicht verloren zu gehen, denn die Aussicht spektakulär, wie die Luxus-Villen ist, bergab zu sehen. Menschen der Fischer sagte? Eine Bucht nach einer anderen Creek, fast private, unzugänglich. Einige können nur per Boot erreicht werden. Als diejenigen, die sehen können neben den “Slums” verankert. “Ja, aber sind Bowling, haben keine oder Funken des Sandes” den Trost des Narren.

Ein Ort, zu Fuß oder mit dem Auto, mit riesigen Pisten und unzugänglichen Höhlen zu genießen. Mit so ausgewählte Orte, die keine Notwendigkeit, wachsam, lassen Sie nicht. Haben Sie einfach kein Boot.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.