Magische Ecken von Ibiza. Es ist Paller des Camp

Rincones mágicos Es Paller des Camp

Magische Ecken von Ibiza. Es ist Paller des Camp

Heute wollen wir sagen, wie kommt man zu einer dieser magischen Orte , die auf der Insel gibt. Lassen Sie klar im Voraus, dass Sie einen Mietwagen und Vorsicht benötigen. Vorsicht.

Selbst verorten, müssen wir nur schauen Sie sich die Karte von Ibiza und suchen Punkt befindet sich mehr in Richtung Osten, fast gegenüber der Insel Tagomago. Ehrlich, die Strände von Es Figueral, Wildwasser und San Vicente Creek. Die drei Strände sind atemberaubend, jeder in seinem Stil. Wildwasser ist purer Natur mit ihren berühmten Bäder von Schlamm und seine mehr als steil. Figueral mehr touristisch ist, mit der gleichen Konfiguration wie der vorige und noch viel weniger Piste. Im Hintergrund haben wir San Vicente Creek. Letzteres ist wahrscheinlich breiter überall auf der Insel, neben deep Cove.

Magische Orte im Norden

Die Küste hat eine sehr regelmäßige Landschaft, obwohl Es Figueral und Aguas Blancas ist eine hervorragende Ansicht des Geländes. Produkt von Zeit und Erosion, steigt ein große Pylon vom Meer trennt beide Strände. Dagegen sind wir gonna go. Obwohl wir nicht zu ihrer Basis erhalten, aber ein paar Meter weiter zurück, wo das Gelände, einige unglaubliche Aussicht ermöglicht. Wir sprechen etwa ist Paller des Camp

Vollem Gange. Wir haben die Straße nehmen, die von Santa Eulalia nach San Carlos beginnt. Die Kirche des Volkes werden müssen die nächste Abzweigung nach links. Die erste Gabel in der Straße erlaubt uns, die Wahl zwischen Es Figueral oder Cala San Vicente. Wir nehmen den linken Weg der Cove Road. Die zweite Abweichung nähern wir uns, wenn wir eher typischere Ibiza, mit kernigen und typischen Landhaus betrachten. Sie sind wenig mehr als zwei Kilometer, bis Sie erreichen die Signalisierung von Aguas Blancas. Dann finden wir eine neue Abteilung mit einer asphaltierten Straße und sonstige Flächen. Beide führen zum gleichen Ziel, aber die zweite ist in einem eher schlechten Zustand. Wenn wir die asphaltierte Straße, unseren Mietwagen, damit nehmen werden wir danken. Wenn dies die Möglichkeit, dreihundert Meter entfernt einen neuen Umweg auf der rechten Seite finden Sie.

In diesem Abschnitt finden wir eine etwas seltsamen Entwicklung. Die Wände der Häuser bieten eine sehr malerische mittelalterliche Luft. Nur lassen Sie es, bis zum Ende der Straße kommen. Sie können in den vielen Freiflächen parken, die wir finden.

Das erste, was wir finden ist ein Warnsignal. Gefahr der Loslösung. Und es ist mehr als real. Die Küstenerosion verursachte einige auffallende, wo es besonders gefährlich, wo Sie sein kann. In einigen Fällen können sie Zentimeter von einem 30-Meter-Tropfen zu trennen. Es wird nicht gespielt. Es ist nicht notwendig. Die Klippe ist Paller des Camp ist sehr gefährlich, so nehmen Sie alle Vorsichtsmaßnahmen.

Wenn Sie Ihr Auto Parken finden Sie das Meer links nach Unkraut. Lassen Sie die Büsche als erkennbare zylindrisch geformten Stein gesehen werden können. Davor malte ein kleines eher stabilere Aussichtspunkt mit einige Herzen auf dem Boden. Auch gibt es in der Regel einige Touristen ergriff die Sicht um das Foto des Tages erhalten können. Natürlich beschlagnahmt von Schwindel. (E) beeindruckt von der Aussicht, sicherlich auch. Auf der rechten Seite, Es Figueral. Etwas weiter Weg, Den Torre Valls. Vor ihr, die Insel Tagomago. Nach links, Wildwasser und San Vicente Creek. Besuchen Sie unsere spezielle Galerie magische Orte der Paller des Lagers ist.