Pont de Can Font

Pont de Can Font

Pont de Can Font

Die Brücke der können Schriftart, bekannt als Pont de Can Font, ist eines der meist schwer zu finden. Den Zugang gibt, die es zu Fuß, aber das ist nicht das Problem. Die Brücke ist nicht markiert, bis Sie nicht zu ihrer Basis bekommen. Und zwar in einer Weise im Gelände. Kann ich dafür sorgen, dass ich auch diesen Bereich während der Winterwoche ja und Woche besuchen. Und manchmal sogar unter der Woche. Aber wenn ich komme, zu sagen, dass es dort eine Brücke historische, einfach sagen sie, dass ist unmöglich.

Ankunft am Pont de Can Font

Die Brücke ist sicher. Um es zu besuchen müssen Sie die Straße, die die Stadt Santa Eulalia Ibiza Stadt verbindet. Müssen Sie uns direkt an der Stadt von Sant Joan zu bekommen bis zur Kreuzung auf der linken Seite. Nach einem kleinen Kreisverkehr erreichen werden Sie den zweiten Umweg nehmen. Nachdem etwa siebenhundert Meter überquert haben, finden Sie eine unbefestigte Straße auf der rechten Seite. Dies ist ein guter Zeitpunkt, um das Auto zu parken, da die Straße nach mal wieder auf Rädern unpassierbar ist. Um einige hundert Meter die Straße ist Gabeln, so nehmen Sie den Umweg nach rechts, um uns Ihnen erste Canizales finden. Gibt es eine Alternative Route, etwas mehr kurz und weniger Land, die erste Umleitung auf der linken Seite eine Zeit dauert die Überfahrt von Sant Joan, aber verlieren die Gelegenheit zu Fuß zwischen Ihnen Felder von Santa Gertrudis.

Geschichte der Pont de Can Font

Die Geschichte hat, obwohl die genauen Ursprünge unbekannt sind. Wir wissen, dass im 18. Jahrhundert, Beweise für die Existenz der einige Schriften hielt, auf deren Verwendung verwiesen wurde. Auch wissen, dass bei nicht erscheinen, um das Bett des Flusses zu reinigen, wir hatten keine Nachricht von ihrer Existenz. Wir sagten auch, den Fluss. Da diese Brücke überquerte den Río Santa Eulalia immer eine einfachere Aufgabe im Laufe der Wagen in Richtung Sant Joan. In den Wintermonaten kehrt das Bett des Flusses Abdeckung Wasser-und Canizales, obwohl Desbrocen, nachwachsen.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Liste der Pont de Can Font