Sant Joan de Labritja Ibiza

Sant Joan de Lebritja

Dieses Wochenende hatte er die Wende im Norden der Insel. Vor allem in Sant Joan de Labritja, einer kleinen Stadt unterliegt im Laufe der Zeit. Eine Hochburg des ältesten Ibiza , die intakten ländlichen Flair bewahrt, die seit Jahrhunderten die Pitiusen dominiert. Und hat uns nicht enttäuscht.

Ankunft in Sant Joan de Labritja

Sant Joan ist keinem leicht zugänglichen Bereich. Die Straßen, die dieser Bevölkerungsgruppe mit anderen Punkten verbinden, können eine echte Tortur für diejenigen geworden, die Kurven nicht gefällt. Wir fanden die ruhigere Strecke im Süden, mit Zugang von der benachbarten Sant Llorenç (San Lorenzo). Diese Straße stammt aus der Kreuzung der Straße von Santa Eulalia Ibiza. Hier finden Sie einen Umweg, der uns helfen werden, die Bevölkerung so disparate als Santa Gertrudis zugreifen.

Aber auch für Sant Joan San Vicente Creek, vorbei durch die winzigen Dorf von San Vicente mit einem etwas hektischen Oberfläche zugänglich ist. Wir finden die robusteste Weg nach Westen, wo Sant Joan kommunizieren über Land mit Sant Miquel über Landstraßen und sehr kurvenreichen Straßen. Und ist, dass nicht kann vergessen, dass Sant Joan liegt eingebettet zwischen den Bergen von Kiefern und niedrigem Buschwerk. Ein grünes Paradies.

Ich finde in diesem Ibiza-Stadt.

Der Kern von Sant Joan urban es gebildet obwohl drei Straßen. Eine auf der linken Seite der Straße, die das moderne Gebäude des Rathauses von Sant Joanund die beiden anderen Gestalt zu geben, um die Kirche und den Platz spart. Hier finden wir, dass die nur Parken des Dorfes an der Grenze zu den Sportanlagen, die die Gemeinde zur Verfügung gestellt hat. Der Rest von dem Dorf Ackerland, mit ein sehr feuchtes Klima und Wälder, das highlights von einigen isolierten Haus teilen.

Die Kirche von Sant Joan aus dem 18 Jahrhundert gehört, aber alles andere als Pass unbemerkt, ist in einer von ihnen große Referenzen des Besuchers geworden. Es Platz ist ruhig, das Aussehen, die gepflasterten Gassen und so wunderbar grün, die Sant Joan kennen bieten. Eines der schönsten hatten wir die Gelegenheit, zu sehen.

Sant Joan vermittelt den Eindruck des Seins eine der Städte ärmeren Inseln, fehlt in großen städtischen Zentren. Außer vielleicht für die Cala de Portinatx, Sant Joan unterhält eines der wichtigsten Werte des neuen Tourismus und ihre Ländereien sind das größte Potenzial für die Zukunft von Ibiza. Kontakt mit der Natur ist dauerhaft und Schutz in dieser Hinsicht der öffentlichen Verwaltungen beginnen, um insgesamt sein. Und es ist, dass Sant Joan de Labritja ist eines der wenigen ländlichen Paradiese noch in Ibiza.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.