Strand von Cala Mastella Ibiza

Cala Mastella Playas de Ibiza

Lust auf eine ruhige Bucht, ohne Lärm, Menschenmassen und fast keine Leute genießen? Willkommen Sie bei Cala Mastella, Die Insel Ibiza, in Eulália wo wir uns mit etwas Ruhe und Frieden und eine Biodramina für die Reise nehmen können.

Als wir, Cala Mastella ankommen.

Einer der Gründe, warum Menschen ein bisschen Cala Mastella fliehen, ist seine Lage. Trotz des Seins in der Stadt von Santa Eulalia, ist der einzige Weg, diese Insel Ibiza zu erreichen durch die Stadt Sant Carlos übergeben. Dies bedeutet an der nordöstlichen Spitze der Insel, Santa Eulalia überqueren.

Ankunft in Sant Carlos, müssen wir nehmen die Umleitung, die teilt sich in drei Bäche, die entlang der Küste in nur zwei Kilometer zu laufen. Kanal d’ bei Marti, Cala Boix und Cala Mastella. Von den drei, die heute nimmt uns, weiter im Süden liegt, erscheint einer Umleitung auf der Straße an der ersten Kreuzung nach dem Ausscheiden aus Sant Carlos ankommen. Eine mehr gerade und müssen bereits vor der Wahl zwischen Cala Boix, unsere, und der neue Cala Mastella. Nach zwei Kilometern unter Pinien und Staubwolken erreichen wir Cala Mastella.

Ich finde auf dieser Insel Ibiza.

Wenn Sie unsere vorherigen Absatz gelesen haben, werden Sie verstehen, dass Nähe zum Beispiel gibt es andere Strände, die Cala Mastelladavor gehen. Wenn Sie, dass haben dies ist eine sehr geschlossene Bucht, die sich zwischen den Bergen hinter den Sonnenuntergang befindet, und Bad werden reduziert ein paar Stunden, es ist verständlich, dass die große Tourismus keinen Ausgangspunkt Referenz.

Dies ist wahrscheinlich der Grund, warum gibt es nicht viele Dienste in dieser Bucht. Sonnenschirme, Hängematten und ein Barebone Bar. Was sie finden, ist eine natürliche, zwischen Pinienwäldern, ohne Lärmbelästigung, ohne Aufsicht, ohne motor, rauschfreier Boote. Ein Ort zum entspannen und ruhig sein. Ein Paradies, alleine oder in Gesellschaft, aber nicht viel zu genießen. Nicht verfügbar, Sie müssen nicht oder Hinweisschilder wo.

Die Seiten der Bucht sind sehr steil und nur in der Ferne einige Fischerhütten Fischer, typisch sind bei jedem Ibiza Cala. Der Sand ist dick und Sie, obwohl fünf Meter sie von den Kiefernwäldern trennen.

Sie sind so warm, die Wellen ist nicht bemerkenswert, was der Meeresboden noch fast vollständig erhalten ist. Ein Ort magisch, in einer zauberhaften Umgebung. Cala Mastella.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.