“Wände

Festlegung der Grenzwerte von Dalt Vila, Ibiza Wand sie Jahrhunderte nehmen zum Schutz der Stadt vor Angriffen maritime.

Aiboshim, der phönizische Siedlung, die zu Ibiza gab wurde geboren, um Das 7. Jahrhundert v. Chr. Jedoch wird keine Nachricht von einem Gehäuse bis zur Ankunft der Moslems im 10. Jahrhundert eingemauert haben. Diese erste Seite von Madina Yabisah, wurde wie sie es, in Al – Andalus nannten, ersetzt und erweitert mit der Ankunft der Katalanen im 13. Jahrhundert. Während dieser Zeit erreicht derWand mehr als die Hälfte der aktuellen Dimensionen. Im Jahre 1555 beginnt eine erste Renovierung der Mauer mit Giovanni Batista Calvi, italienischer Ingenieur, die mit dem Gehäuse einer festeren Struktur bereitgestellt wird. Anwendung der neuen Schule, wird die Wand ein Bereich Abaluartada, in denen jede Bastion verzichtet auf seiner eigenen Verteidigung aber verteidigt die benachbarten. In dieser ersten Phase werden die Bastionen von Sant Jordi, Sant Jaume, Sant Pere, Sant Joan, Santa Tecla und San Bernat angegangen.

murallas de Ibiza
Im Jahre 1570 ist Jacobo Paleazzo Fratín für die Vergrößerung der Mauer verantwortlich, der Bau der Bastion von Saint Lucia, die Erweiterung der Stadt Sant Joan und die Bekanntmachung eines neuen Zugangs heute von allen Besuchern, die Tür von Ses Taules. Es wird jedoch erst am Ende dieses Jahrhunderts sein, wenn die endgültigen Werke überstürzt werden, diesmal von Antonio Saura, der Brüstung und Casemates schafft.

Ein unerforschter Schatz

Trotz der architektonischen Bedeutung des Ganzen begannen die Untersuchungen an der Mauer erst 1999, zeitgleich mit der Erklärung der Mauern als Weltkulturerbe. Das ist der Grund, warum viele der Daten, die sich auf die Konstruktion und Entwicklung der gleichen beziehen, unentdeckt bleiben. Der Rundgang durch die Gegend ist für die Besucher der Insel unvermeidlich. Vergessen Sie Ihre Kamera nicht.

Andere Orte in der Umgebung von den Wänden des Ibiza entdecken

Wir können unseren Besuch zu den Wänden zu entdecken, andere Orte von kulturellem Interesse nutze

Museo Puget

Puget Museum auf 155 Metern

Das Puget Museum entstand 2007 aus der Zusammenarbeit zwischen dem Kulturministerium und dem Rathaus von Eivissa.




Monasterio San Cristofol

Kloster Sant Cristófol Auf 147 Metern

Auf dem Weg zum Domplatz befindet sich das Kloster Sant Cristòfol, das auch als Kloster der SES-Monges-Tancades bekannt ist.

Baluarte San Pere

Bastion von Sant Pere Auf 107 Metern

Die Bastion von Sant Pere ist eines der sieben fünfeckigen Stücke, die die Mauer von Dalt Vila, der oberen Stadt, zusammensetzen.

Orte in der Nähe der Wände von Ibiza

murallas de Ibiza

Ibiza

Der Tourismus auf Ibiza kam aus der Hand der Sonne, der Party und des Strandes.

Puig den Valls

Puig den Valls 2 Km Away

Puig d ‘ en Valls befindet sich im südlichen Ende der Gemeinde Santa Eularia, an der Grenze zur Gemeinde Ibiza.

Jesus

Jesus At 3 Km

Jesus ist eine der Pfarreien der Gemeinde Santa Eulária, die an die Stadt Ibiza grenzt.

Strände bei Walls of Ibiza

Von den Mauern von Ibiza werden wir in der Lage sein, die Aussicht auf die Strände der Stadt zu genießen.

Playa d'en Bossa

Über Playa d ‘ en Bossa zu sprechen, heißt, über einen der bekanntesten Orte auf der Insel Ibiza zu sprechen.

Talamanca

Einer der besten Stadtstrände, die wir genießen können, befindet sich am Strand von Talamanca.

Figueretas

Der Strand von Ses Figueretes, oder Playa de Figueretas befindet sich im städtischen Kern von Ibiza.

Utilizamos cookies en nuestro sitio web

Por favor, confirma si aceptas nuestras cookies. Puedes rechazarlas y continuar en este sitio sin enviar datos a terceras partes.