Strände und Buchten von Santa Eulalia

Die Strände von Santa Eularia, oder Santa Eulalia, erstrecken sich im Nordwesten der Insel. Es ist eine der wichtigsten Gemeinden der Insel, mit einer Verlängerung von 150 und neunundneunzig Kilometern, und eine Küste, die sich von Ibiza bis Sant Joan erstreckt. Wie die anderen Gemeinden der Insel ist auch der Begriff in Pfarreien unterteilt, wobei er sein neuralgisches Zentrum in der Pfarrei findet, die der Gemeinde Santa Eularia des Riuihren Namen gibt. Wir können auch andere Pfarreien wie San Carles de Peralta oder San Carlos, Santa Gertrudis de fruité, Puig d ‘ en Valls und ein Teil der Pfarrei Unserer Lieben Frau von Jesus finden.

Vielfältige Strände

Mit der Entwicklung des Tourismus wurde dieses Gebiet von deutschen Touristen besetzt, die nach einem Ort suchten, um ihren Ruhestand zu genießen, was der Gemeinde eine hohe Kaufkraft gab und gleichzeitig einen Raum der Ruhe und Erholung schuf, der Genießen Sie sich in jeder Ecke. Die Physiognomie der Küste von Santa Eulalia, im Norden, ist sehr ähnlich wie die der Strände von San Juan. Im Süden ist das Aussehen eher wie die Strände der Stadt Ibiza.

Die Küste ist ziemlich steil, aber aufgrund ihrer Ausdehnung und der Geißel des centerlmeers, haben sich Inbounds von großer Schönheit gebildet, mit riesigen Klippen, die zu natürlichen Stränden führen, Zugang über Straßen und Wege, einige im Zustand praktisch Wild. Strände mit komfortabler Zugang sind Bestandteil der renommiertesten Reiseführer, Anpassung ihrer Anlagen zu einem Tourismus aktiv und modern, wobei immer die Ruhe seines Volkes geworden. Innerhalb der Vielzahl der Strände Sie finden den Strand von Cala Boix, der Strand der Cala Mastella Strand Canal D ‘ Marti auch bekannt als Pou des Lleó, der Strand von S’aigua Blanca oder Paller des Strand des Camps, ist ‘ Estanyol, Santa Eularia Strand , die Cala Llonga, dem Strand von Essen Canar, der Strand der Cala Llenya. Playa des Figueral, la Playa de Can Martina, der Strand der Cala Pada, der Strand des Flusses Santa Eulària mit einer spektakulären Flussmündung voller Flora und Caló de S ‘Alge, die Cala Nova Beach Strand S’ Argamassa und Playa des Niu Blau ein Platz sehr heiß oder nimmt er den Port des nationalen Netzwerkes von Sportzentren, Wasser und Sportanlagen, Einklang mit der Umgebung. Denken Sie daran, dass Sie einen Mietwagen in Santa Eulalia machen können, um ihre Kosten zu besuchen. Wenn Sie ein Fahrzeug haben, empfehlen wir, passieren Sie durch unsere Teile der Strände in San Jose und San Antonio Strände auf der Insel in vollem Umfang genießen.

Strände von Santa Eulalia

Die Küste von Santa Eulalia bietet eine große Auswahl an Stränden und Buchten zum Genießen

Cala Boix

Cala Boix ist eine spektakuläre Bucht in Santa Eulalia, die nicht bekannt ist, aber von großer landschaftlicher Schönheit ist. Ein kleiner Schatz für die Aussicht, obwohl unzugänglich.

Cala Mastella

Cala Mastella geht perfekt in die Definition von Cala Con Encanto ein. Klein, gemütlich und sehr warm. In ruhigen Meerestagen werden Sie vor einem Spiegel erscheinen. Herausragend in den besten Orten, um Ibiza zu besuchen.

Pou des lleo

Pou Des Lleó ist ein untypischer Ort in der Physiognomie der Insel. Eine große Bucht mit kleinen diskontinuierlichen Buchten an einem natürlichen Ort von großer Schönheit und Ruhe.

Aguas Blancas

Innerhalb der berühmten Strände von Ibiza, Aguas Blancas nimmt einen sehr prominenten Platz ein. Das Lustige ist, dass er nicht bekannt ist für seinen dicken Sand, seine zerklüfteten Wände, die als Unterschlupf dienen, oder die spektakuläre Landschaft, die ihn umgibt, sondern für die Schlammbäder, die in Mode gekommen sind.

S'Estanyol

S ‘ Estanyol ist eine wenig bekannte Bucht, aber ganz schön. Es ist nicht einfach, dorthin zu kommen, und ohne Mietwagen wird man kompliziert, aber die Atmosphäre und die Umgebung sind es wert.

Der Strand von Santa Eulalia ist wahrscheinlich der urbanste aller Strände der Gemeinde. Die Stadt liegt darauf und wird von den Anwohnern sehr frequentiert. Perfekt, wenn Sie in der Lokalität bleiben.

cala llonga

Cala Llonga an einem Ort so touristisch wie schön. Ein großes Arenal geht einer der tiefsten Buchten der Insel voraus, die auch an den unangenehmsten Tagen ein ruhiges Bad garantiert.

Es Canar




Es Canar Beach ist ein ruhiger, familienfreundlicher Strand. Sein touristischer Kern wird durch die Anwesenheit des berühmten Marktes Es Canar erschüttert.

Cala Llenya

Cala Llenya hat einen ziemlich breiten Sandstrand , der sich in einer sehr offenen Bucht befindet. Dieser geographische Unfall ermöglicht den Zugang zum Meer in einer sauberen Art und Weise in den Tagen des Wellengangs, perfekt, um bestimmte Wassersportarten zu genießen.

Es Figueral

Es figueral ist der vorweiße Wasserstrand. Es ist nicht so berühmt, aber es teilt die Ansichten, dicken Sand und viel bequemere Zugänge. Ein Strand , um sowohl im Sommer als auch im Winter zu genießen.

cana martina

Cana Martina ist ein etwas spezieller Strand, denn im Sommer bietet es wahrscheinlich die größte Auswahl an Wassersportaktivitäten auf der Insel. Wenn Sie das Treiben nicht mögen, machen Sie sich keine Sorgen, die Konfiguration dieser Küstenstrecke bietet Ihnen einsame kleine Buchten.

Cala Pada

Die Konfiguration von Cala Pada ist der Cana Martina sehr ähnlich, wegen der Nähe. Die Atmosphäre hingegen ist ruhiger, manchmal verändert durch die Boote, die aus Santa Eulalia kommen und die einen anderen Zugang zu der Gegend ermöglichen.

Der Strand des Flusses Santa Eulalia, auch bekannt als Riumar, ist der Zusammenfluss der Mündung des einzigen Flusses Baleares mit dem Meer. Sein Aussehen ist etwas anders als ein traditioneller Strand, aber es ist ein sehr ruhiger und gemütlicher Ort.

Calo de s'alga

Caló de S ‘ Alga ist ein kleiner und flirtvollerStrand, der im Winter eine große Menge Algen sammelt, aber einmal sauber ist, wird zum Aussichtspunkt am Strand.

Cala nova

Cala Nova ist ein großer Strand, der sich an einem natürlichen Pinienplatz befindet. Das Vorhandensein eines Campingplatzes in der Umgebung macht es zu einem fröhlichen Strand der Sommeratmosphäre.

Niu Blau

Niu Blau ist ein Strand, der von Kiefern flankiert wird, mit einem kleinen Strom, der eine besondere, seenartige Konfiguration verleiht. Ein Strand, der unter den Bewohnern geschätzt wird.

Playa de S'argamassa

S ‘ Argamassa Beach wurde zu einem attraktiven Strand für Besucher, die nicht oft viele.

Kulturtourismus in Santa Eulalia

Santa Eulalia ist ein prominenter Ort im Kulturtourismus von Ibiza. Hier sind einige Orte, die Sie besuchen können.

Iglesia de Puig de Missa

Puig de Missa Kirche

Das architektonische Ensemble von Puig de Missa dominiert die Lage von Santa Eulalia und bietet ein breites kulturelles Angebot. Mehr erfahren Sie in unserem Santa Eulalia Reiseführer

Pont Vell

Pont Vell

Die alte Stadtbrücke wird seit Jahrhunderten genutzt, um den Fluss zu überqueren. Heute bietet sie noch schöne Aussichten.

Sa creu den Ribes

Sa Creu d ‘ en Ribes

Diese Kapelle, die sich auf einem Hügel in der Nähe der Stadt befindet, ist der Protagonist während der Feste von Santa Eulalia. Es lohnt sich, ihn wegen seines Panoramablicks zu besuchen.

Der Teil der Strände und Buchten von Santa Eulalia wird von Web-Designer gesponsert

Utilizamos cookies en nuestro sitio web

Por favor, confirma si aceptas nuestras cookies. Puedes rechazarlas y continuar en este sitio sin enviar datos a terceras partes.